Print Friendly, PDF & Email

Kontakt

Regionalverband Umweltberatung Nord e.V.
Meike Ried
Tel.: 040-40 40 05
info(at)umweltberatung-nord.de

Regionalpartner werden

Das Zimmerwetter-Projekt möchte wachsen. Deshalb bieten wir Klimaschutzmanager*innen, Umweltbildner*innen, Bildungsträgern, Umweltverbänden, Gesundheits- und Umweltämtern oder anderen Interessierten die Möglichkeit, das Zimmerwetter-Projekt im Sinne eines Social-Franchising zu übernehmen. Sie erhalten die Möglichkeit, selbst Zimmerwetter-Unterrichtseinheiten in Schulen Ihrer Region durchzuführen. Dazu erhalten Sie von uns:

  • Zimmerwetter-Schulung (Teilnahme in Hamburg / eigene Schulung vor Ort)
  • Handbuch für Regionalpartner (Informationen, Checklisten, Vorlagen, Materiallisten, Anleitung für die Zusammenstellung einen Zimmerwetter-Gerätesatzes, Diagramme,…)
  • Regional angepasstes Werbematerial und Urkunden
  • Zimmerwetter-Profi-Outfit (Regenschirm, Poloshirt oder Weste)
  • Lizenz zur Nutzung der Wortmarke Zimmerwetter
  • Fachliche und organisatorische Beratung mit fester Ansprechpartnerin
  • Auf Wunsch: Begleitung bei der Durchführung der ersten Zimmerwetter-Unterrichtseinheit

Als Regionalpartner versetzen wir Sie in die Lage, selbst Zimmerwetter-Unterrichtseinheiten nach einem erfolgreich erprobten Konzept durchzuführen und zu organisieren, ggf. auch in Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Zimmerwetter-Profis. Dazu schließen wir mit Ihnen eine Kooperationsvereinbarung.

Die Zusammenarbeit

Als ersten Schritt bieten wir die Möglichkeit für eine oder mehrere Personen an einer Schulung zum Zimmerwetter-Profi teilzunehmen, die jedes Jahr im Herbst in Hamburg stattfindet. Ab etwa 5 Teilnehmer*innen können wir auch eine Schulung bei Ihnen vor Ort durchführen.  Anschließend erhalten Sie das Handbuch für Regionalpartner, in dem Sie alle benötigten Informationen, Vorlagen, Materiallisten, Checklisten sowie die Anleitung zum Zusammenstellen des Zimmerwetter-Gerätesatzes finden. Zusätzlich bekommen Sie von uns einen Zimmerwetter-Regenschirm sowie Poloshirt oder Weste mit Zimmerwetter-Logo. Flyer und Schüler-Urkunden werden von uns nach Ihren Vorgaben angepasst und geliefert. Sie erhalten die Lizenz zur Nutzung der Wortmarke Zimmerwetter für 2 Jahre. Bei der Umsetzung des Projekts vor Ort stehen wir Ihnen jederzeit für fachliche oder organisatorische Fragen zur Verfügung. Wir organisieren außerdem regelmäßig einen überregionalen, fachlichen Austausch mit anderen Zimmerwetter-Regionen. Auf Wunsch begleitet Sie ein erfahrenes R.U.N.-Teammitglied bei der Durchführung der ersten Zimmerwetter-Unterrichtseinheit.

Kosten

Die Kosten für die Nutzung von Zimmerwetter (inklusive aller oben genannten Leistungen) variieren etwas, je nachdem wie viele Personen zum Zimmerwetter-Profi ausgebildet werden sollen. Mit Teilnahme einer Person an der Schulung in Hamburg entstehen für Sie insgesamt Kosten in Höhe von rund 1.650 Euro. Zusätzlich ist die Anschaffung eines Zimmerwetter-Gerätesatzes nötig, für den noch einmal Kosten in Höhe von etwa 1.700 Euro anfallen.

Das Zimmerwetter-Team berät Sie gerne, wie Sie als gemeinnützige Einrichtung Fördermittel dafür beantragen können.

Wir freuen uns auf Sie als Regionalpartner.

Rufen Sie einfach an oder senden Sie eine Mail.

Foto: Blanker Hans