Zimmerwetter-Saison erfolgreich beendet

12.04.2016 15:09

Die Zimmerwetter-Saison 2015 / 2016 ist erfolgreich beendet. 20 ehrenamtliche Zimmerwetter-Profis haben in Hamburg, Großhansdorf, Lüneburg und im Landkreis Harburg insgesamt 31 Zimmerwetter-Unterrichtseinheiten durchgeführt. Dabei gab es mehrere Schulen, die bereits zum 2. oder 3. Mal das Zimmerwetter gebucht haben. Einige Schulen haben die gesamte Jahrgangsstufe 5 in den Genuss von Zimmerwetter-Unterricht kommen lassen. Damit zeigt sich, dass sich Zimmerwetter-Unterricht allmählich etabliert hat. Die Rückmeldungen aus den Schulen sind durchweg positiv.

 

Auch die Zimmerwetter-Profis haben viel Spaß in ihrem ehrenamtlichen Engagement gehabt. Auf dem Saison-Abschlusstreffen am 11. April berichteten sie von Ihren schönen Erfahrungen mit den Kindern, die sich häufig für das Zimmerwetter begeistern ließen und den Nebel super fanden. Alle anwesenden Zimmerwetter-Profis möchten auch im nächsten Winter wieder dabei sein.

 

Das Zimmerwetter-Team geht mit einem zufriedenen Gefühl in die Sommerpause. Diese unterrichtsfreie Zeit soll dazu dienen, möglichst viele Anregungen für weitere Optimierungen einzuarbeiten, ein Lehrerbegleitheft zu erstellen, Neues zu planen und vieles mehr.

 

 

 

Zurück