Zimmerwetter-Projekt sucht Unterstützung

12.05.2016 15:29

Das Zimmerwetter-Projekt lebt von dem ehrenamtlichen Engagement der Zimmerwetter-Profis und von Spenden und Fördermitteln. Um den Kindern guten und spannenden Zimmerwetter-Unterricht bieten zu können, ist eine gute Ausbildung und Betreuung der ehrenamtlichen Zimmerwetter-Profis erforderlich. Um auch im nächsten Winter Zimmerwetter-Unterricht in Hamburg anbieten zu können, benötigen wir dringend Spenden für:

  • Ausbildung und fachliche Unterstützung der ehrenamtlichen Zimmerwetter-Profis
  • Koordination der Schultermine, ehrenamtlichen Teams, Geräte, Abrechnung
  • Schüler-Arbeitsmaterialien (Arbeitsblätter, Forscherauftrag, Urkunden, Aufkleber)
  • Fahrtkosten der Zimmerwetter-Profis
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung der ehrenamtlichen Zimmerwetter-Profis
  • Instandhaltung und Ersatzbeschaffung der Messgeräte-Sätze und Materialien
  • Laufende Qualitätskontrolle und Optimierung

Egal ob kleiner oder größerer Betrag. Jeder Euro hilft. Setzen Sie sich bitte gerne mit uns in Verbindung.

 

Ansprechpartnerin: Meike Ried

Tel.: 040-404005, info@umweltberatung-nord.de

 

oder spenden Sie direkt online

Zurück