Überregionaler Erfahrungsaustausch

05.05.2017 16:00

Gemeinsam kreativ für's Zimmerwetter
Gemeinsam kreativ für's Zimmerwetter

Zum Abschluss der Zimmerwetter-Saison 2016/2017 lud der Regionalverband Umweltberatung Nord Zimmerwetter-Profis aus den Partnerregionen zum überregionalen Erfahrungsaustausch ein. Am 2. Mai trafen sich Zimmerwetter-Profis aus Nordrhein-Westfalen, Bremen, Lüneburg und Hamburg zu einem moderierten Netzwerktreffen in Hamburg. Da die Zimmerwetter-Profis aus Rheinland-Pfalz nicht anreisen konnten, gab es für sie am 5. Mai einen Austausch per Telefonkonferenz. Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass sich das Zimmerwetter-Konzept mit etwas Erfahrung sehr gut durchführen lässt. Die Zufriedenheit der Netzwerker mit dem Projekt lag bei 80 bis 90 Prozent. Änderungswünsche gibt es zu einzelnen Details.

 

Das Hamburger Zimmerwetter-Team wird daher die Sommerpause nutzen, um Varianten und Erweiterungs-Module ggf. mit den Projektpartnern zusammen zu entwickeln, so dass das Zimmerwetter in der nächsten Saison noch runder und variantenreicher läuft. Herzlichen Dank an alle Netzwerker/innen!

Zurück