Riesen-Lüftungsampel gegen Spende abzugeben

19.09.2016 20:45

Der Regionalverband Umweltberatung Nord e.V. hat eine überdimensionale CO2-Ampel abzugeben. Es handelt sich um einen Selbstbau, der etwa ein Jahr in einer Ausstellung gestanden hat. Eine professionelle CO2-Anzeigetafel wurde mit einer echten Verkehrsampel gekoppelt. Das Gerät misst kontinuierlich den CO2-Gehalt der Raumluft. Beim Überschreiten der empfohlenen Richtwerte für gesunde Raumluft, springt die Ampel von „grün“ über „gelb“ auf „rot“. Das bedeutet, es ist höchste Zeit zum Lüften. Auf der Anzeigetafel kann zusätzlich die Raumtemperatur und die Luftfeuchtigkeit abgelesen werden.

 

Die Riesen-Lüftungsampel besteht aus einer Platte, auf der die Verkehrsampel und die CO2-Anzeigetafel montiert sind. Die Platte wird von einem massiven, grau gestrichenen Holzgestell getragen. Das Ganze steht auf Rollen. Die Außenmaße sind HxBxT ca. 2,10 x 1,40 x 1,00 m.

 

Die Lüftungsampel steht derzeit in einem Lagerraum in Hamburg-Langenhorn und ist dort nach Absprache zu besichtigen. Der Regionalverband gibt die Ampel an Firmen, Museen, Ausstellungen, Behörden, Vereine, Privatpersonen oder andere gegen eine Spende für das Zimmerwetter-Projekt ab. Bei Interesse bitte melden bei Meike Ried, Tel. 040-404005, info@umweltberatung-nord.de.

Zurück