Haspa Lotteriesparen unterstützt das Zimmerwetter

14.12.2015 14:33

Das Zimmerwetter-Projekt hat 1.000 Euro als Unterstützung aus dem Zweckertrag Lotteriesparen der Hamburger Sparkasse erhalten. Am 11. Dezember 2015 wurde uns ein Zuwendungsschreiben von Dörte Martens, Leiterin des Firmenkunden-Centers Nord sowie Martin Englert, Regionalleiter Niendorf, offiziell übergeben. Das Zimmerwetter-Team wird mit dem erhaltenen Geld Hard- und Software anschaffen, um die Organisation und Verwaltung des Projektes zu optimieren.

 

Die Hamburger Sparkasse unterstützt das Projekt bereits zum wiederholten Male mit einem Geldbetrag. Mit den Mitteln konnten zum Beispiel Messgeräte angeschafft werden, mit denen die Kinder im Zimmerwetter-Unterricht Innenräume erkunden.

 

Wir danken allen LotterieSparern und der Haspa ganz herzlich.

Zurück