Zimmerwetter-Forscher-Stunden

für Mieterkinder und Eltern

tl_files/theme/images/events/zimmerwetter-forscher-9-7-DSC_4998.jpg

Wussten Sie, dass das Wetter im Zimmer genauso wechselhaft ist wie das Wetter draußen? Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Hygrometer und einem Thermometer? Diesen und anderen ernsten und weniger ernsten Fragen widmen sich die Zimmerwetter-Forscher-Stunden. Sie richten sich an Mieterkinder und Eltern in Wohnungsbaugenossenschaften. In spannenden Experimenten und mit Profi-Messgeräten erforschen die jungen und älteren Teilnehmer gemeinsam das Zimmerwetter. Sie machen Unsichtbares sichtbar, z.B. Strömung, Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Der Höhepunkt ist ein großer Nebelzauber mit Theaternebel.

Zimmerwetter-Experten
Am Ende der dreistündigen Veranstaltungen bekommen alle Teilnehmer eine Urkunde und die Kinder Buttons. Sie haben die Ausbildung als Zimmerwetter-Experte erfolgreich abgeschlossen. Sie haben einen spannenden Nachmittag verbracht und sie wissen nun, wie sie Energie sparen und gleichzeitig ein gesundes Wohlfühlklima in ihren eigenen vier Wänden schaffen können.

Buchen

Zimmerwetter-Forscher-Stunden können Sie jetzt als innovative Veranstaltung für Ihre Mieter buchen:

Wer?
Wohnungsbaugenossenschaften im Großraum Hamburg und Lüneburg

Wo?
Direkt in Ihren Wohnanlagen (z.B. Nachbarschaftstreff, Seminarraum)

Für wen?
7-12 jährige Mieterkinder mit einem Erwachsenen

Inhalt
Kinder und Eltern entdecken das Zimmerwetter
Motto: Unsichtbares sichtbar machen

Ziel

  • klimatische Verhältnisse in einem Innenraum kennen lernen
  • Problemzonen für Feuchtigkeit und Schimmelbildung erkennen
  • angepasstes, energiesparendes Heiz- und Lüftungsverhalten lernen
  • nutzungsbedingten Wohnungsschimmel vermeiden
  • weniger Mietrechtstreitigkeiten und Sachschäden
  • zufriedene Mieter


Referenten
Referententeam aus 2 Zimmerwetter-Profis des R.U.N.

Zum Mitnehmen

  • Info-Broschüren
  • Urkunden
  • Buttons


Erfolgsfaktoren

  • Hohe Glaubwürdigkeit, da R.U.N. interessenneutraler, gemeinnütziger Verein
  • Erfolgreiches Konzept: Auszeichnung für Schulprojekt in 2 Wettbewerben
  • Veranstaltungen vor der Haustür Ihrer Mieter
  • Messgeräte besitzen hohen Aufforderungscharakter.
  • Spielerisches Entdecken bauphysikalischer Zusammenhänge
  • Kinder sind aufgeschlossen, experimentierfreudig
  • Teilnehmer werden „Zimmerwetter-Experten“ und erhalten eine Urkunde


Dauer
2-3 Zeitstunden

Kosten
480 Euro

Termine
Termine nach Absprache in der Heizperiode von Oktober bis März

Nachmittags-, Abend- oder Wochenendveranstaltungen sind möglich. Auch als Programm für die Schulferien eignen sich die Zimmerwetter-Forscher-Stunden sehr gut.

Das Zimmerwetter-Team freut sich auf den Einsatz bei Ihnen!